Skip to main content

Die original Bankerlampe und Bankier-Lampen verschiedener Art.

Die Bankerlampe

Die Bankerlampe ist ein Einrichtungsstück aus alter Zeit, dass heutzutage wieder an Beliebtheit und Trend gewinnt. Auch bekannt unter dem Namen „Bankers Lamp“ zeichnet sich die Bankerlampe durch ihr auffallend einprägsames Design aus. In den meisten Fällen ist eine Bankerlampe grün und erzeugt damit ein altmodisches, antikes Erscheinungsbild, welches sehr geschmack- und stilvoll wirkt.

Diese einzigartige Lampe verdient besonderer Beachtung und wird deshalb hier auf Bankerlampe.biz in den Mittelpunkt gestellt. Was sich hinter dieser Bankier Lampe verbirgt, welche Geschichte man damit verbindet und vor allem welche Modelle Sie zur Gestaltung von Räumlichkeiten verwenden können, zeigen wir Ihnen hier.

Trendige klassische Bankerlampen

Hier zeigen wir Ihnen eine gute Auswahl an Varianten der Bankerlampe, dessen Optik heutzutage wieder sehr begehrt ist.

Weitere Bankerlampen-Modelle

Tischleuchte, 1 x E27/60W oder ESL, GLOBO

37,31 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt *
mehr anzeigen

Informationen rund um die Bankerlampe

Willkommen im Informationsbereich von Bankerlampe.biz. Wir haben Ihnen bereits eine Reihe an Lampen-Modellen vorgstellt. Hier sollen nun noch einige weiterführende Informationen zur Verfügung gestellt werden, die Ihnen vor allem dabei helfen sollen, die passende Lampe zu finden.

Wir geben hier einen Überblick über verschiedene Varianten und Ausführungen, erklären aber auch etwas über die Geschichte der Geschichte sowie ihre Vorteile und beraten hinsichtlich Kosten, Einrichtungsstilen und mehr.

Ob Original oder Nachbau, ob hochpreisig oder günstig, ob grün oder weiß…
… wir helfen Ihnen dabei, das geeignete Modelle für Ihre Situation und passend zu Ihren Vorstellungen zu finden.

Farben der Bankerlampe

Die originale alte Bankerlampe kommt normalerweise in einem auffälligen grün daher, wird jedoch heutzutage in manchen Abwandlungen auch andersfarbig hergestellt und angeboten, damit Sie auch in unterschiedliche Einrichtungsstile hineinpasst. Im Folgenden stellen wir die beliebtesten Varianten vor, wobei die grüne Bankers Lamp ganz klar als Vorreiter und Hauptprodukt zu nennen ist.

Grüne Bankerlampe

Bankerlampe Schreibtischlampe Original Berliner Messing W2-99gr B

Die beliebteste aller Varianten der Bankers Lamp ist die grüne Ausführung. Ist eine Bankerlampe grün, so entspricht sie dem klassischen Bild, dass man von dieser Bankier Leuchte im Allgemeinen hat. Die Farbe Grün steht in diesem Zusammenhang häufig auch für das Altmodische, welches versucht wird in dieser Art von Lampe aufgegriffen zu werden. Aufgrund der Originalität, die durch die grüne Optik widergespiegelt wird, ist die grüne Form dieser Lampe auch am weitesten unter den Kennern verbreitet.

Blaue Bankerlampe

Bankerlampe Messing & Glas BLAU - perfekt für die maritime Dekoration

Eine Bankerlampe im blauen Stil hat, so wie alle vertretenen Farben in diesem Zusammenhang, den Zweck, mehr Möglichkeiten für den Einsatz dieses Gegenstandes zu schaffen. Während die grüne Ausführung sich in manchen Einrichtungsstilen nicht ideal für das optische Erscheinungsbild eines Raumes darstellt, kann eine blaue Ausführung hier in manchen Fällen schon eher passen.

Gelbe Bankerlampe

mare-me Antik Bankerlampe Messing gelb

Gelbe Banker Leuchten wirken in unserer heutigen Zeit für Manchen etwas kitschig, bringen jedoch einen interessanten Stil mit sich, der gut zu dem der Bankier Lampe selbst passt. Auch hier wird ein gewisses antikes und altmodisches Bild erzeugt, welches in gelber Färbung zur Geltung kommt.

Rote Bankerlampe

Nautic Spezial MV Bankers Lampe Messing roter Glasschirm H 36-43 cm

Die rote Bankerlampe ist ebenfalls eine weitere farbliche Variation zu den bereits Aufgeführten. Letztlich unterscheiden sich all diese Ausführungen der Banker Leuchte einfach grundlegend in der Kolorierung, welche hierbei sehr einfach und eintönig ist, denn typischerweise besitzt eine Bankerlampe eben nur eine hauptsächliche Farbe. in diesem Fall ist es die Farbe Rot, welche sich insbesondere für Wohnräume eignet, die in einem wärmeren Farbton gestaltet und eingerichtet sind.

Weiße Bankerlampe

Tischleuchte Antique Bankerlampe Schreibtischleuchte, 1 x E27/60W (weiss)

Zu guter Letzt ist hier noch die weiße Bankerlampe zu nennen, dessen Erscheinungsbild sich deutlich von den zuvor ausgeführten Modellen unterscheidet. Während die farbigen Ausführungen häufig auffallend und knallig koloriert sind, sind weiße Bankerlampen in ihrer Ausstrahlung deutlich schlichter und eleganter. Sie passen ideal in die meisten deutschen Haushalte und besonders in Solche, die eine hellere Einrichtung besitzen. Das Besondere an der weißen Bankerlampe ist, dass sie somit den altmodischen Bankier-Stil mit einer eleganteren und moderneren Optik kombiniert.

Schwarze Bankerlampe

Bankerleuchte LED 4W Ancilla in bronze, Glas grün, | Tischleuchte E27 230V | Schreibtischlampe mit Zugschalter | Bankerlampe inkl. 4Watt 2700K LED-Leuchtmittel

Das Gegenstück zur weißen Leuchte ist die Bankerlampe in schwarz, die trotz ihrer gegenteiligen Farbgebung in ihrer optischen Wirkung viel mit weißen Modellen gemeinsam hat. Auch sie passt sehr gut in modernere Wohnungen, kann aber prinzipiell in allen Stilrichtungen unterkommen, begründet in ihrer eher farblosen Ausstrahlung. Zum Erwerb stehen schwarze Bankerlampen in der Realität eigentlich nicht. Stattdessen gibt es aber sehr dunkelgrüne Modelle, die wir ebenfalls im Sortiment aufführen.

Gemusterte Bankerlampe

Casa Padrino Luxus Tiffany Tischleuchte Schwarz/Gelb 22 x 14,5 x H. 42 cm - Schreibtischleuchte

Die klassische Bankerlampe besitzt ein ein- bis zweifarbiges Design. Jedoch gibt es auch aufwändig gestaltete Modelle, die am Lampenschirm nicht nur eine Farbe verwenden, sondern eine Musterung besitzen. Diese Ausführungen entsprechen nicht wirklich der herkömmlichen Variante, haben jedoch immer noch die ursprüngliche Form, wodurch sie nachwievor als Bankerlampe identifiziert werden.

Der Lampenschirm bringt aber ein ganz anderes Erscheinungsbild mit sich. Die Lampe wirkt dadurch etwas eleganter und hübscher. Je nach Musterung können hier in Kombination mit verschiedenen Farben ganz neue Designs entstehen. In den meisten Fällen bildet für eine gemusterte Bankerlampe ein Weiß oder ein gelblicher Farbton die Basis, worauf dann dunkle oder bunte Muster abgebildet sind. Ein solches Modell verfolgt nicht den Ansatz, der originalen Version der Lampe nachzukommen, sondern die Grundidee aufzugreifen und mit mehr Variation darzustellen.

Banker Schreibtischlampe

Es ist der typische Anwendungsfall, eine Banker Leuchte als Banker Schreibtischlampe zu verwenden, denn aufgrund des Aufbaus und des speziell geformten Lampenschirms kann eine sehr gut geeignete und fokussierte Beleuchtung des Schreibtisches stattfinden. Bereits der Name und die Geschichte dieser eindrucksvollen Lampe zeigt, dass sie speziell für die Verwendung am Schreibtisch gemacht wurde, sodass die Arbeit eines Bankiers (stellvertretend für alle im Büro Arbeitenden) unterstützt wird. Daneben ist natürlich die optische Ausstrahlung am Schreibtisch ein Vorteil, der den Arbeitsplatz verschönert und somit auch die Arbeitsatmosphäre verbessert.

Die Kosten einer Bankerlampe

Wenn man auf der Suche nach eine Bankerlampe zum Kauf ist oder einfach mit dem Gedanken dazu spielt, ist natürlich der Preis bzw. die Kosten, die auf einen zukommen, ein nicht unwichtiger Faktor. Daher stellt sich zunächst die grundlegende Frage: wie viel kostet eine Bankerlampe?

Das Interessante dabei ist, dass die Preisspanne, in der sich unterschiedliche Modelle bewegen, weit auseinandergeht. In der Regel ist dies auf die Qualität und Originalität des jeweiligen Produktes zurückzuführen. So gibt es bereits günstige Lampen im Bereich von unter 100 €. Dabei handelt es sich um Nachbauten der originalen Berliner Messing Bankerlampe. Diese Nachbauten sind in ihrer Qualität und Originalität nicht mit dem Berliner Messing zu vergleichen, haben dabei jedoch den bereits erwähnten Preisvorteil.

Im mittleren Preissegment zwischen 100 und 250 € gibt es ebenfalls Bankerlampen, die von verschiedenen Herstellern angeboten werden, und deutlich hochwertiger verarbeitet sind als zuerst genannte günstige Ausführungen. Sie stellen eine Art Mittelweg dar, der zwar eventuell nicht 100% Original ist, jedoch eine solide und qualitative Nachahmung, die dem Original sehr nahe kommt.

Zu guter Letzt dürfen natürlich die hochwertigen Berliner Messing Bankerlampen nicht fehlen. Diese haben eine wertzuschätzende Tradition und zeichnen sich vor allem durch das Berliner Messing aus, welches vorrangig für die Herstellung des Lampenfußes verwendet wird. Diese originalen Modelle gehen preislich bis 325 € und bringen einen unverwechselbaren Stil mit sich.

Bankerlampe Kosten

Alles in allem liegt also die Preisspanne, in der eine Bankerlampe erworben werden kann, zwischen 25 und 325 €, wobei die hier vertretenen Produkte sich offenbar in qualitativen Punkten unterscheiden.

Tipp:
Über unser Hauptmenü können Sie unter dem Punkt “Preisfilter” gezielt nach Modellen ihrer preislichen Vorstellung entsprechend suchen.

Bankerlampe höhenverstellbar

Wenn man am Schreibtisch arbeitet ist es meist notwendig, eine gewisse Flexibilität in der Beleuchtung des Tisches zu haben. Es sollte also idealerweise möglich sein, die Einstellung der Lampe verändern zu können. Eine höhenverstellbare Bankers Lamp ist daher die beste Wahl diesbezüglich. Viele der oben auf unserer Seite vorgestellten Lampen besitzen diese Funktionalität. Hier ist ein gutes Beispiel für eine solche verstellbare Lampe:

Ist eine Bankerlampe höhenverstellbar, ermöglicht sie ein auf die eigenen Bedürfnisse anpassbares Beleuchten der Schreibtischfläche.

Eine Bankerlampe kaufen

Sind Sie auf der Suche nach einer Bankerlampe, die zu ihren optischen, funktionalen und preislichen Vorstellungen passt?

Möchten Sie eine Banker Leuchte kaufen, die ihre Wohnung oder Ihr Büro aufwerten soll?

Dann sind Sie bei bankerlampe.biz genau richtig.

Wir befassen uns hier ausschließlich mit dieser besonderen Lampenart, um dazu die besten Informationen und Hilfestellungen für Ihren Kauf zur Verfügung stellen zu können.

Wie gehen sie vor?

Sie können an mehreren Punkten auf unserer Webseite in die Suche nach dem richtigen Produkt einsteigen. Auf unserer Startseite erhalten Sie direkt einen Überblick über fünf der beliebtesten Modelle. Des weiteren finden Sie dann viele weitere Lampen, wovon vielleicht auch schon das passende Stück für Sie dabei sein könnte. Darauf finden Sie im Informationsteil einige Hilfestellungen und Wissenswertes zum Thema. Dies soll dabei helfen, eine fundierte Kaufentscheidung treffen zu können.

Über unser Hauptmenü oben können Sie immer zwischen den wichtigsten Kategorien navigieren. So können Sie beispielsweise gezielt eine Farbe auswählen oder gar über den Preisfilter eine Suche durchführen, die auf Ihre Anforderungen angepasst ist.

Alle Produkte stehen dann zum Kauf über unsere vermittelten Partnerseiten zur Verfügung und werden in der Regel zuverlässig und mit kurzen Lieferzeiten versandt.

Zur welchen Einrichtungsstilen passt die Bankerlampe?

Eine Frage, die sich den meisten Interessenten am Anfang stellt, ist ob die Bankerlampe in den eigenen Einrichtungsstil passt. Wenn es um die Möblierung und Gestaltung von Räumlichkeiten im privaten sowie im professionellen Bereich geht, ist diese Fragestellung eine wichtige, denn der Kauf eines so originellen Stücks macht dann am meisten Sinn, wenn es sich entsprechend gut im Kontext der restlichen Einrichtung macht.

Es gibt nun zwei optische Rollen, wie eine Bankerlampe in einem Zimmer einnehmen kann:

  1. Eine Bankerlampe passt sehr gut in gemütliche Räume, die im gleichen Stil gestaltet sind. Der altmodische Look in seiner gedimmten Wärme bietet die optimale Umgebung für die Integration einer Bankier Leuchte. Auf diese Weise trägt sie zu einem stimmigen altmodischen Bild bei.
  2. Auch in Räumlichkeiten, wie grundlegend einen anderen Stil innehaben kann eine Bankerlampe eingesetzt werden. Hier nimmt sie jedoch eine auffällige und zentrale Rolle ein, da sie im Kontrast zur restlichen Einrichtung deutlich hervorsticht. Sie wird hier zum wahren Hingucker und Highlight, das bewusst auffallen soll.

Einrichtungsstile für die Bankier Lampe

Die beiden beschriebenen Situationen machen deutlich, dass eine Bankerlampe im Grunde genommen in jeglichem Zimmer und Stil eingesetzt werden kann. Jedoch wirkt sie abhängig von ihrem Kontext jeweils ganz unterschiedlich.

Vintage und Retro

Heutzutage sind Vintage Designs und Retro Optiken wieder voll im Trend. So manches Wohnzimmer ist heutzutage in einem solchen Stil eingerichtet und viele Menschen finden wieder Gefallen daran. Was die Bankerlampe anbelangt, so passt diese perfekt in das Bild. Da sie aus einer vergangenen Zeit kommt und somit auch derart aussieht, besitzt sie bereits eine Retro Optik und den so begehrten Vintage-Stil. Aus diesem Grund eignet sich diese tolle Lampe auch sehr gut für Einrichtungen im Retro Look.

Vorteile einer Bankerlampe gegenüber anderer Leuchten

Es gibt ein paar ausschlaggebende Punkte, die für die Bankerlampe im Vergleich zu anderen Lampenarten sprechen:

  1. Der beleuchtete Bereich
    Aufgrund der besonderen Form des Lampenschirms einer Bankerlampe eignet sie sich perfekt für die Verwendung als Schreibtischlampe. Nicht umsonst hat sie ihren Namen von einer eben solchen Anwendung. Das Beleuchten des Schreibtischs funktioniert hier sehr gut, ohne dass Licht auf die Umgebung abgestrahlt wird. Zur Arbeit am Schreibtisch eignet sich die Bankerlampe somit ideal.
  2. Die Qualität der Materialien
    Die originale Bankerlampe aus Berliner Messing punktet vor allem auch mit dem für die Herstellung verwendeten Material. Dieses sorgt nicht nur für eine gute Haltbarkeit, sondern auch für ein hochwertiges Feeling.
  3. Die Optik Und Ausstrahlung
    Der dritte Aspekt, den wir hier nennen möchten, ist einer der hauptsächlichen Punkte, weshalb eine Bankerlampe gekauft wird. Es geht um die Optik und auch die Ausstrahlung, die dieser Einrichtungsgegenstand mit sich bringt. Neben der Praktikabilität und ihre Funktion zeigt sich die Lampe in einem einzigartigen Look, was sie gleichzeitig so außergewöhnlich macht.

Es gibt mit Sicherheit weitere Faktoren, die hier von Relevanz sein können, jedoch sind die oben Genannten (unserer Erfahrung nach) die häufigsten und wichtigsten Vorteile, die eine Bankerlampe anderen Leuchten gegenüber besitzt und damit für den Kauf einer Solchen sprechen.

Die Geschichte der Bankers Lamp

Die Bankers Lamp ist eine antike Lampenart, an der man schon in den 1920er und 1930er Jahren Gefallen gefunden hat. Aus dieser Zeit stammt sie und ihr einzigartiges Aussehen nämlich. Die Zeit ihrerer Erfindung ist die des Art déco. Die erste Lampe dieser Art, welche 1909 von Harrison D. McFaddin entwickelt worden war, wurde unter dem Namen Emeralite bekannt (mehr dazu finden Sie hier).

Sie anfänglich erst in Banken (daher später auch die Namensgebung), Bibliotheken und Gerichten verwendet. Heutzutage findet sie natürlich als Bankerlampe an vielen Orten ihren Platz, sowohl im Geschäftlichen als auch im Privaten.

Die Bankerlampe original

Wenn man sich mit Bankier Lampen beschäftigt und auf der Suche nach solchen im Internet ist, dann trifft man schnell auf den Begriff der originalen Bankerlampe. Doch was heißt hier original und welche Modelle sind wirklich original? Wir möchten an dieser Stelle etwas Licht ins Dunkel bringen.

Die originale Bankerlampe zeichnet sich durch zwei grundlegende Faktoren aus. Zum einen ist das hauptsächliche und zentrale Kriterium die Verwendung des bekannten Berliner Messings. Dieses ist bei einer Bankerlampe Original das Material, welches für die Herstellung des Lampenfußes verwendet wird. Allein anhand dieses Merkmals kann bereits gesagt werden, ob es sich bei einem Produkt um ein Original handelt oder nicht. Neben dem Berliner Messing ist als zweites der grüne Lampenschirm aus Glas zu nennen. Die klassische und originale Bankerlampe besitzt hier die grüne Farbgebung und natürlich den entsprechend geformten Glas Lampenschirm.

Nicht weit verbreitet und doch berühmt

Eine besondere Eigenschaft, die die Bankerlampe mit sich bringt ist ihre unterbewusste Berühmtheit. Fast jeder hat diesen außergewöhnlichen Einrichtungsgegenstand schon einmal irgendwo gesehen. In den meisten Fällen ist man sich dabei aber gar nicht bewusst, worum es sich dabei handelt bzw. dass dies eine besondere Lampenart ist. Grund dafür ist die geringe Verbreitung dieser Lampe, denn kaum ein Haushalt heutzutage ist mit einer Bankerlampe ausgestattet.

Doch woher kennt man sie dann? In der Regel hat man ein solches Modell bereits irgendwann einmal in einem klassischen Hollywood Film gesehen oder Eindrücke aus alten Bildern aufgeschnappt. Die Bankerlampe ist also eine Berühmtheit, die viele Menschen schon einmal bewusst oder unbewusst gesehen haben, welche aber gleichzeitig nur noch selten in der Wohnung oder im Büro zu sehen ist. Diese Besonderheit der Lampe macht jeden Besitzer einer Solchen zu einem Glückspilz, der ein seltenes Stück sein Eigen nennen darf.

Original oder Nachbau?

Ist man auf der Suche nach einem Modell der Bankerlampe, welches zu den eigenen Anforderungen und Vorstellungen passt, dann steht man irgendwann einmal vor dem Punkt, sich zwischen einem Original und einem Nachbau entscheiden zu müssen. Bei dieser Entscheidung spielen verschiedene Aspekte eine Rolle, die von verschiedenen Personen als unterschiedlich wichtig erachtet werden. Beispielsweise ist es dem Einen unglaublich wichtig, ein tatsächliches Original zu besitzen, meistens begründet in seinem geschichtlichen Wert.

Einer anderen Person ist die Originalität vielleicht nicht so wichtig, sondern vielmehr der Preis. Es gibt viele Nachbauten, die nicht schlecht in ihrem Erscheinungsbild und ihrer Funktion sind, gleichzeitig aber deutlich günstiger als eine Bankerlampe Original. Es ist also durchaus möglich ein günstiges Modell zu erwerben.

Auch der Aspekt der Qualität ist natürlich in diesem Zusammenhang ein relevanter. Hier kann klar gesagt werden dass ein Berliner Messing Modell sehr hochqualitativ ist. Bei günstigeren Ausführungen anderer Hersteller sollte dies immer im Einzelfall betrachtet werden. Insgesamt ist die Beantwortung der Frage, ob eine Bankerlampe original oder auch nachgebaut sein darf jedem selbst überlassen.

Geschenk gesucht?

Suchen Sie noch ein Geschenk zu einem bevorstehenden Anlass? Eine Bankerlampe eignet sich aus mehreren Gründen sehr gut zum Verschenken. Ihr besonderer Charme macht sie zu einem ganz besonderen Geschenk, das seinesgleichen sucht. Während die meisten Geschenke oft vorhersehbar oder gewöhnlich sind, ist eine Lampe im besagten altmodischen Stil doch eher selten und kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

Die Bankerlampe als Geschenk

Ein Geschenk dieser Art bleibt im Kopf, sticht heraus und wird Teil der Einrichtung des Beschenkten. Vorteilhaft hierbei ist natürlich auch, dass es die Bankerlampe in unterschiedlichen Farben gibt, sodass man anhand der bestehenden Einrichtung entsprechend wählen kann. Die Wahl des Designs kann zudem auch am Anlass festgemacht werden. So bietet sich eine rote Bankers Lamp wie gemacht für den Valentinstag an, grüne und rote Modelle zu Weihnachten und vielleicht eine gelbe oder weiße Leuchte zu Ostern oder zum Geburtstag. Letztlich kann und sollte natürlich hier auch der persönliche Geschmack des Beschenkten mit einbezogen werden.

Bei der Suche nach dem richtigen Geschenk ist es oft sehr schwierig, etwas optisch Ansprechendes und gleichzeitig Praktisches zu finden. Nicht viele Möglichkeiten ergeben sich, die beide Aspekte abdecken. Das macht die Bankerlampe umso herausragender für die Verwendung als Geschenk.

Haben Sie nun auch Lust bekommen, zum nächsten Anlass jemanden mit dieser außergewöhnlichen Geschenkidee eine Freude zu bereiten? Dann lassen Sie sich doch einfach von den auf unserer Seite vorgestellten Bankerlampen inspirieren.

Unsere Favoriten für das richtige Geschenk

 

Zusammenfassung

Wir möchten zum Schluss noch einmal die wichtigsten Punkte für Sie im folgenden Video und Stichpunkten zusammenfassen.

Hier können sie die Zusammenfassung auch noch einmal als PDF herunterladen.

  • Die Bankerlampe ist eine antike Lampenart aus den 20er und 30er Jahren.
  • Sie gilt heutzutage als sehr stilvoller und praktischer Einrichtungsgegenstand.
  • Es gibt neben der grünen Bankers Lamp auch andersfarbige Modelle.
  • Die Preisspanne liegt zwischen sehr günstigen und den originalen Produkten bei 25 bis 325 Euro.
  • Sie können ganz einfach über unsere Webseite die perfekte Bankerlampe finden und erwerben.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfverhalten zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst wenn Sie auf akzeptieren klicken. Datenschutzerklärung & Cookie-Opt-out

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen